10 Orte in Sardinien, die Sie unbedingt besuchen sollten

10 Orte in Sardinien, die Sie unbedingt besuchen sollten

Diese 10 Orte in Sardinien sollten Sie unbedingt besuchen, während Ihres Aufenthalts auf dieser einzigartigen Insel:

Das Maddalena-Archipel: ein absolutes Muss! Wenn Sie diese Strände und das atemberaubende Meer der Inseln gesehen haben, werden Sie verstehen, warum Sardinien als schönste Insel des Mittelmeers bezeichnet wird und auch einer der schönsten Orte der Welt.

Alghero: eine katalanische Stadt, einzigartig im Norden Sardiniens und dort befinden sich auch die eindrücklichen Neptun-Grotten.

Stintino: feinster, weisser Sandstrand finden Sie am Strand La Pelosa mit tollem Ausblick auf die Insel Asinara.

Castelsardo: Fischerstädtchen auf einen Felsen gebaut mit mittelalterlicher Burg und den kleinen Gassen die durch die bunte Altstadt führen.

Capo Testa: wirkt wie ein riesiger Felsen, welcher auf dem kristallklaren Wasser treibt, auf Capo Testa finden Sie die traumhaften Strände Cala Spinosa, Rena di Levante, Rena di Ponente und Baia Santa Reparata.

Palau: bekannt für die wunderschönen Sandstrände und vor allem die Felsformation “Bärenfels”, einem Felsen welcher durch die Winde über Jahre zu einem Bären geformt wurde.

Isola dei Gabbiani: eine kleine Insel, welche nur über einen Sandstreifen von 50 Meter mit dem Festland der Insel verbunden ist. Ein Mekka fuer Windsurfer aus der ganzen Welt, dank der tollen Winde die dort herrschen.

San Pantaleo: ein traditionsreiches und im typisch sardischen Stil erbautes Städtchen in der Gallura, nur wenige Kilometer von den Traumstränden der Costa Smeralda entfernt.

Cala Mariolu: eine der berühmtesten Buchten Sardiniens und vom Golfo di Orosei. Diese Bucht ist schwer und nur zu Fuss zu erreichen, aber einmal dort angekommen bleibt Ihnen der Atem weg, ab diesem Naturspektakel. Das Meer, welches ohne Zweifel mit der Karibik mithalten kann, die kleinen weissen Steine welche den Strand bedecken, all das laesst Sie sich in einer anderen Welt fühlen.

Cala Goloritzé: um diesen unvergleichlichen Strand zu erreichen wird Durchhaltewille verlangt, 1,5 Stunden zu Fuss und dann kommen Sie im Paradies an. Diese einzigartige Bucht wurde auch zum Naturdenkmal Italiens gewählt.

Um diese Orte am Besten zu besichten, empfiehlt es sich, eine schönes Haus oder eine Villa im Norden Sardiniens zu mieten und die Ausflüge von dort zu planen. Am Meer oder in der wunderschoenen Natur Sardiniens oder zwischen den Felsen mit traumhaftem Meerblick, der Norden Sardinien bietet für jeden Geschmack etwas. 

Einige Villen beraten wir besonders sind Villa Yvette: traumhafte Villa mit privatem Pool und Garten, Villa De Elysee: Privatpool und toller Meerblick, Porcospino: fantastischer Meerblick mit Pool, Villa Barsuk : Luxusvilla mit Pool.

Back to top

Get our latest news!

Sign up for exclusive email updates on our new villas, special offers and holiday ideas.