Bootstouren in Sardinien

Einzigartige Erfahrung

Bootstouren in Sardinien: einzigartige Erfahrung

Bootstouren in Sardinien sind absolut empfehlenswert, da es viele kleine Inseln und ein atemberaubend klares Meer hat. Gerne möchten wir Ihnen hier ein paar Ideen geben.

Eine Bootstour durch das Archipelago der Maddalena Inseln ist ein absolutes Muss während Ihren Sardinienferien. Sie können die Tour von verschiedenen Punkten aus starten, zum Beispiel von Palau oder von Santa Teresa di Gallura. Die Boote machen verschiedene Stopps unterwegs, je nach Boot kann man direkt vom Boot ins kristallklare Wasser springen oder es wird an einigen der schönsten Strände Sardiniens Halt gemacht. So sehen Sie mehrere Strände an einem Tag und die Kinder können vom Boot aus die Inseln beobachten und die Fische im Wasser. Auf den meisten Booten wird auch ein Mittagessen angeboten oder Sie bringen selbst ein paar Sandwiches mit. Das Wasser des Archipelago ist so klar und hat unverwechselbare Blau- und Grünschattierungen.

Die Insel Asinara vor Stintino ist ein wunderschönes Naturreservat. Natürlich ist auch der Meeresbereich rund um die Insel geschützt und daher absolut sehenswert. Es gibt verschiedenste Touren in unterschiedlichen Längen um die Insel und vor allem das Meer und die Unterwasserwelt zu erkunden. Die meisten Touren starten direkt von Stintino aus und sind kombinierte Touren mit Strand und Baden, aber auch etwas Insel erforschen. Auf der Insel finden Sie die berühmten weissen Esel. Für entdeckungsfreudige Kinder sind diese Ausflüge super geeignet.

Weitere Bootsausflüge in Sardinien können Sie von Cala Gonone aus zum Beispiel zur Grotte del Bue Marino unternehmen. Oftmals können Sie eine kombinierte Tour buchen, so dass das Boot sie zuerst bei der Grotte absetztund Sie eine geführte Besichtigung machen können und danach werden Sie wieder abgeholt und an den bekannten Sandstrand Cala Luna gebracht um sich dort einige Stunden zu erfrischen im kristallklaren Wasser. Bei Cala Luna hat es auch ein kleines Restaurant, wo Sie sich mit einem Eis oder einem kühlen Getränk verwöhnen können. Von Cala Gonone aus können Sie auch andere einzigartige Strände besuchen, welche nur schwer zu Fuss erreichbar sind wie zum Beispiel Cala Goloritze oder Cala Mariolu.

Für alle die Meeressäuger lieben, empfehlen wir eine Bootstour zum Delfine beobachten von Alghero aus oder auch von Golfo Aranci aus. Auch hier gibt es verschiedene Touren mit unterschiedlichen Angeboten. Für Interessierte gibt es auch längere Touren mit Biologen an Bord, welche Ihnen die Eigenschaften der Meerestiere erläutern werden.

Die bestgeeigneten Villen für diese Anlässe sind La Musa: nur 100 Meter zum Strand, Villa Zaffran: luxusvilla am Strand, Villa Camelie und Il Saluto del Sole: Pool direkt über dem Meer.

Back to top

Get our latest news!

Sign up for exclusive email updates on our new villas, special offers and holiday ideas.